BODENKIRCHEN


GEMEINDE MIT WEITBLICK

Monika Maier

LIEBE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER, LIEBE GÄSTE,

egal, ob Sie hier arbeiten, ein neues Zuhause gefunden haben, schon lange hier wohnen oder zu Besuch sind: Sie alle werden auf den folgenden Seiten mit Sicherheit viel Interessantes, Wissenswertes und Neues über die Gemeinde Bodenkirchen im Landkreis Landshut erfahren.

Speziell unseren Neubürgern und Gästen soll die Internetseite einen Vorgeschmack und eine Orientierung auf die große Anzahl an verfügbaren Angeboten der Gemeinde geben und Sie mit all den nützlichen Kontaktdaten zu Behörden, Einrichtungen und Vereinen versorgen. Sie werden sehen, dass die Gemeinde Bodenkirchen viel zu bieten hat: Ein bedarfsgerechtes Angebot an Kinderbetreuung, Grund- und Mittelschule vor Ort, vielfältige und attraktive Kulturangebote für alle Altersgruppen, ein reges Vereinsleben sowie viele attraktive Arbeitsplätze.

Ihre

Erste Bürgermeisterin

Stellenanzeigen

Erzieher/Kinderpfleger (m/w/d)
für Naturkinderhaus „Binawiese“ in Bodenkirchen

Erzieher / Kinderpfleger (m/w/d)
für Kinderwelt St. Michael in Binabiburg

Bekanntmachung zur Bauausschuss Sitzung am 30. Mai 2022

Am Montag, den 30.05.2022 findet um 19:30 Uhr im Saal des Bürgerstadls in Bonbruck eine Sitzung des Grundstücks- und Bauausschusses […]

Rathaus geschlossen

Am Freitag, 27.05.2022 sind das Rathaus und der Bauhof der Gemeinde Bodenkirchen sowie der Zweckverband zur Wasserversorgung der Binatal-Gruppe geschlossen. […]

Grundsteuer Erklärungsvordrucke

Die Finanzämter haben für die Umsetzung der Grundsteuerreform an die GrundstückseigentümerInformationsschreiben verschickt. Darin wird darauf hingewiesen, dass in der Zeit […]

„Brunnenweg“ wird gewidmet

Der Brunnen Binabiburg hat bisher keine Anschrift. Wegen der Zuordnung beispielsweise bei Telekommunikation oder Strom benötigt der Brunnen jedoch eine […]

Mitarbeiter/in für Bücherei gesucht

Für die Gemeindebücherei in Bonbruck wird dringend eine ehrenamtliche Kraft zur Unterstützung gesucht.   Die Bücherei wird anteilig von der […]

© Gemeinde Bodenkirchen.