Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Bodenkirchen 2024 – zur Ortsentwicklung der Gemeinde


Die Gemeinde Bodenkirchen erarbeitet gemeinsam mit dem Planungsbüro PLANWERK Stadtentwicklung ein integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK), um für die Zukunft gerüstet zu sein. Bisherige Planungen, vor allem für den Ortsteil Bonbruck, werden in den ISEK-Prozess selbstverständlich übernommen.

Ziel des ISEK ist, die Attraktivität der Gemeinde mit allen Ortsteilen als Lebens-, Erholungs- und Wirtschaftsraum zu erhalten bzw. zu verbessern. Dafür werden vielfältige Themen der Gemeinde beleuchtet und in Zusammenhang gebracht, um Strategien und Maßnahmen für die Entwicklung von Bodenkirchen in den nächsten 10 bis 15 Jahre zu erarbeiten.

Am 13. März 2024 fanden die Ortsspaziergänge in den vier Ortsteilen mit anschließender gemeinsamer Planungswerkstatt im Bürgerstadl statt.

In der anschließenden Planungswerkstatt sollen anschließend konkrete Ideen für Ziele und Leitbilder diskutiert werden.

Hier geht’s zum Fragebogen:

https://www.jetzt-mitmachen.de/isek-bodenkirchen

© Gemeinde Bodenkirchen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner