Erleichterung bei der Impfregistrierung

Alle Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde, die das 80. Lebensjahr erreicht haben und sich gegen das Coronavirus impfen lassen möchten, jedoch noch nicht zur Corona-Impfung registriert sind, wird ein vereinfachter Zugang für die Impfregistrierung angeboten.

Impfwillige können sich bei Bedarf im Rathaus eine Postkarte mit vorfrankiertem Umschlag abholen.

Die Karte muss ausgefüllt und mit dem Umschlag an das Bayerische Impfzentrum geschickt werden. Sie werden dann vom Impfzentrum angerufen. Auf Nachfrage schicken wir Ihnen die Karte mit Umschlag gerne per Post zu. Das Rathaus erreichen Sie telefonisch zu den üblichen Dienstzeiten unter 08745/9686-0.

© Gemeinde Bodenkirchen.